· 

Kekse, Lebkuchen & Co - Tipps und Tricks für die 'süße Jahreszeit'

Die Kekse gehören einfach zum Advent und sie sind auch erlaubt!

Mit ein paar Tipps und Tricks kannst du trotz Genuss dein Gewicht über die Adventzeit halten.

Greife mit ruhigen Gewissen zum Lebkuchen

  • Der normale 'pure' Lebkuchen (ohne Zuckerglasur, ohne Schokoladenglasur) enthält im Vergleich zu anderen Keksen vergleichsweise wenig Fett bzw. hoch erhitztes Fett
  • Lebkuchen gelingen auch, wenn man zur Hälfte Vollkornmehl verwendet. Da die Lebkuchen von Haus aus dunkler sind, fällt es weder optisch noch geschmacklich auf. 
  • Die enthaltenen Gewürze im Lebkuchen tun unseren Körper gut. Weiters unterstützen sie gerade in der oft mit 'üppigen' Speisen gefüllten Weihnachtszeit unsere Verdauung. Zu diesen Gewürzen gehören: Kardamon, Zimt, Muskat, Nelken und Ingwer. 
  • Die Dosis macht's! Achte auf die Menge, iss weniger dafür mit umso mehr Genuss. 

1/2 Vollkorn

  • Tausche bis zur Hälfte des Mehles durch Vollkornmehl aus. 
  • Wenn du halb Vollkornmehl und halb Weißmehl verwendest, bleibt die Backeigenschaft erhalten, aber deine Kekse sind ein vollwertiger Genuss. 

Zuckermenge reduzieren

  • Reduziere die Zuckermenge bei den Keksen bis zu einem Drittel (d.h. bei 150 g Zucker im Rezept verwendest du nur 100 g)
  • Geschmacklich gibt es keine Einbußen und die Kekse gelingen trotzdem. 
  • Zuckeralternativen sind nicht die Lösung. Lieber weniger vom 'normalen' Rübenzucker. Rübenzucker ist ein regionaler Klassiker. 

Wie Paracelsus schon sagte: "Die Dosis macht das Gift"

  • Die aufgenommene Menge an Keksen und Lebkuchen ist entscheidend.
  • Backe nur so viele Kekse, wie auch gebraucht werden oder teile die Vorräte ein.

Genussvolle Nachspeise

  • Iss die Kekse NACH der SPEISE = NACHSPEISE
  • GENIESSE bewusst 2-3 Kekse als Nachspeise statt zwischendurch. 
  • Vorteil: Meist ist man schon satt und ist nur mehr eine kleine Menge für den Gusto, statt im Vergleich den Hunger zwischendurch mit Keksen zu stillen.

Ich wünsche eine genussvolle Adventzeit !